Latest Posts

Eigentlich hätten diese Bilder einen tollen Text verdient. Einen dieser Texte, die ich mir selbst noch Jahren noch gerne wieder durchlese, um mich an den schönen Moment zurück zu erinnern. Denn diese Bilder zeigen mal einen anderen Teil meines Lebens, den ich ansonsten weitestgehend von euch fern halte.

Kurzurlaub

Ich liege in meinem Bett und starre die Decke an. Denke darüber nach, was ich heute noch alles schaffen muss. Plane meine Aktivitäten im Voraus. Weiß, dass die Zeit niemals ausreichen wird. Und bleibe liegen.

Ich mach das jetzt.

Gedanken zu George Orwell: Letztendlich ist dieses Szenario wohl garnicht so fernab von unserer heutigen Realität. Wer irgendwas über mich wissen möchte, braucht nur meinen Namen zu googeln...

1984

Während ich diesen Blogpost schreibe, sitze ich im Bus von Maastricht nach Düsseldorf. Danach geht es weiter nach Köln und von dort aus wieder zurück nach Berlin. Ich hab also noch ein paar Stunden vor mir, freue mich aber schon auf die Zeit.

Lemons in Maastricht

Wenn ihr mich die letzten Tage auf Instagram gestalkt habt, wisst ihr sicher schon, worum es in diesem Beitrag gehen wird. Für alle anderen: Ich war am Mittwoch auf dem RESERVED Store Opening hier in Berlin und habe für euch die vier Stockwerke des Flagshipstores erkundet.

(030) RESERVED Store Opening

Irgendwie ist es da doch ganz logisch, dass wir nach Entschleunigung streben. Uns in die Jugend unserer Eltern zurück versetzen wollen. Für einen Moment mal so tun wollen, als würden wir im hier und jetzt leben. Als wäre uns egal, was in der Welt da draußen passiert.

Entschleunigung

Fashion

Fashion is art and
you are the Canvas

Ich habe lange überlegt, ob ich euch das Outfit überhaupt zeigen soll, weil ich es eigentlich so gar nicht mag. Aber letztendlich spiegelt es ziemlich gut wieder, wie ich mich im Moment fühle...

Neujahrsvorsatz Nr. 4

Während ich in Amsterdam mal einfach nur die Zeit genossen und keine Gedanken an den Blog verschwendet habe, konnte ich mich in Den Haag dann doch nicht mehr so ganz zurückhalten. All die schönen Straßen, die Grachten und Fahrräder. Zumindest ein Outfit musste ich in dieser hübschen Location festhalten.

Blouse and Bikes | Den Haag

...Weil die Angst einen Fehler zu machen, immer weiter steigt. Ich will auf mein Herz hören, doch mein Kopf protestiert. Denke zu viel, schlafe zu wenig. Immer wieder.

Weil auf jede Entscheidung 3 weitere folgen.

Es ist wieder so weit: Der ganze Mode-Circus hat sich in Berlin versammelt, denn die Fashion Week ist in vollem Gange.

Fashion Week Update

Mein Studium vorbei, Bachelor in der Tasche. Ein neues Kapitel kann beginnen!

New Chapter

Und dann steht er plötzlich da. Unsere Blicke treffen sich. Ein zartes Lächeln, aber kein Wort. Als wären wir Fremde. Als hätten wir uns nie gekannt, als wäre das alles nie passiert.

Ein zartes Lächeln, aber kein Wort.

Und auch wenn dieses Outfit nicht wirklich etwas Besonderes ist, so ist doch mal wieder eine kleine Premiere. Denn diese Bluse ist das erste Kleidungsstück, was ich jemals einer anderen Bloggerin nachgekauft habe.

White Ruffles

Habt ihr euch jemals schon gefragt, welchen Sinn euer Job hat? Welchen Mehrwert er für die Gesellschaft bietet? Wofür ihr tagtäglich zur Arbeit geht?

#Bullshitjobs

Wanderlust

 

Daily Dose