Ohh Firenze – Das perfekte Wochenende in Florenz

sparkleandsand-duomo-firenze-florenz OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Noch keine Stadt hat mich bisher so schnell in ihren Bann gezogen wie Florenz. Die zwei Tage in dieser wunderschönen Stadt waren wie ein Traum – so viele Eindrück, so viele wunderschöne Gebäude, Bilder, Statuen. Mein Künstlerherz hat sich sofort verliebt.

Und auch wenn ich am liebsten noch viel länger geblieben wäre und noch lange nicht alles gesehen haben, kann ich Florenz für einen Wochenendtrip empfehlen. Länger geht natürlich immer!

Wunderschöne Unterkunft nahe des Doms

Geschlafen haben wir in in der Residenza Il Villino. Das Bed & Breakfast ist in Dom-Nähe perfekt gelegen, um die Stadt zu erkunden. Es gibt einen süßen kleinen Innenhof und die Zimmer sind wunderschön alt-italienisch eingerichtet. Das Frühstück ist zwar einfach, aber es gab Rührei, Croissants, Nutella und ganz viel frisches Obst – mehr brauch ich nicht 🙂

Sightseeing in Florenz

Eigentlich bin ich kein Fan davon, bevor ich in eine neue Stadt komme schon allzu viel zu planen. Ich irre lieber planlos durch die Gegend und erkunde die Straßen so auf meinem eigenen Weg. Das hat hier auch ganz gut geklappt. Wenn man die Hauptattraktionen sehen möchte einfach den Menschenmengen folgen, ansonsten findet man in den Seitengassen ein bisschen Ruhe. Den Dom darf man sich natürlich nicht entgehen lassen! Hier hätte ich stundenlang drum rum laufen können.

Aber wer in die Museen und Galerien möchte sollte unbedingt vorher Tickets buchen, denn selbst mit den Tickets haben wir z.B. an den Uffizien noch eine ganze Weile warten müssen. (Hier könnt ihr die Tickets kaufen.) 

Pasta, Drinks und Eis

Das allerwichtigste: Geht nicht in die Restaurants an den großen Plätzen. Hier haben wir für einen Espresso 4,50 Euro bezahlt (normalerweise kostet der überall 1-2 Euro) – das Geld solltet ihr lieber in ein selbstkreiertes Magnum Eis investieren, da ist es definitiv besser aufgehoben. In den Seitenstraßen gibt es viele schöne kleine Restaurants, die besseres Essen für weniger Geld verkaufen. Wenn ihr dann abends doch noch mit Blick auf den Dom etwas trinken wollt, holt euch etwas in einem der Selbstbedienungslokale. Die Drinks sind genauso gut und kosten die Hälfte.

Zum Schluss haben ich noch einen kleinen Geheimtipp für alle Schoko-Liebhaber: Das absolut beste Nutella-Eis der Welt! Ok, es ist eigentlich eher Nutella als Eis. Der Verkäufer wollte, dass ich es mit einem anderen Eis mische, weil es sonst zu schokoladig ist. Hab ich natürlich nicht gemacht. Geht zu schokoladig überhaupt? Ich glaube nicht. Jedenfalls findet ihr es wenn ihr über die Ponte Vecchio Richtung Süden lauft in der Pizzeria Birreria.

 

Related Posts

Commentary

Schreibe einen Kommentar

Message:

Name:

E-Mail:

Website:

  1. Caliope Couture sagt: / 17. Juli 2016

    Tolle Eindrücke! Obwohl ich schonmal kurz in Florenz war, steht es immernoch auf meiner Wishlist für ein Weekend Getaway.
    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    1. Mareike sagt: / 17. Juli 2016

      Ich war für 3 Tage da und würde auch sofort wieder hinfliegen wollen. Die Stadt ist einfach so wunderschön und es gibt natürlich noch viel, viel mehr zu entdecken als man an einem Wochenende sehen kann 🙂

  2. Helena MOULIAKADA sagt: / 17. Juli 2016

    Hallo meine liebste Mai <3
    Ich war ja zuletzt in der 10. Klasse während meiner Abschlussfahrt in Florenz und hab bei deinen wunderschönen Fotos gerade wieder gemerkt, wie wunderschön die Stadt doch ist und dass ich ganz dringend mal wieder hinmuss. Dein Hotel muss ich mir gleich mal aufschreiben, das klingt nämlich wirklich gut. Und das Frühstück reicht doch völlig aus. Man muss sich ja nicht schon am Morgen ins Fresskoma versetzen, wenn man den ganzen Tag dann wieder die Stadt erkundet 😀
    Ich dank dir für diesen wunderschönen Einblick in dein Wochenende. Jetzt hab ich noch mehr Fernweh 😀

    Allerliebste Grüße,
    Helena

    http://www.mouliakada.de

    1. Mareike sagt: / 19. Juli 2016

      Meine Liebe Helena <3
      Wie schön, dass ich in dir ein wenig das Fernweh wecken konnte! Und was das Frühstück betrifft: Man muss ja auch noch ein bisschen Platz für Eis, Pizza und co. lassen 😀

      Fühl dich gedrückt, Liebes!

  3. Fairy Tale Gone Realistic sagt: / 17. Juli 2016

    Das hört sich nach einem tollen Trip an!
    Und die Fotos sind superschön geworden!
    Liebe Grüße
    Susi

    1. Mareike sagt: / 19. Juli 2016

      Dankeschön 🙂

  4. Little Discovery Girl sagt: / 17. Juli 2016

    Nein, es geht NICHT zu schokoladig <3 Bin ich ganz deiner Meinung!
    Danke für die schönen Eindrücke, sieht echt super aus!

    Viele liebe Grüße aus München,

    Josephine vom Blog http://littlediscoverygirl.de

    1. Mareike sagt: / 19. Juli 2016

      Haha, gut dass ich nur ich das so sehe 😀
      Danke für deine lieben Worte!

  5. erik schlz sagt: / 17. Juli 2016

    Wow was ein toller Eintrag. Du hast mir richtig Lust auf Florenz gemacht!

    Erik von http://www.erikschlz.blogspot.com

    1. Mareike sagt: / 19. Juli 2016

      Danke, das freut mich 😀

  6. Isa Red sagt: / 17. Juli 2016

    Wundervolle Eindrücke – meine Reiselust wurde definitiv geweckt 🙂

    Love, Isa Red | http://www.lookatisared.blogspot.de

    1. Mareike sagt: / 19. Juli 2016

      Dankeschön – dann hab ich mein Ziel ja erreicht 🙂

  7. TheBlonde Journey sagt: / 17. Juli 2016

    Wie schön! *-* Ich war vor zwei Monaten für drei Wochen dort und die Stadt hat auch mich verzaubert! <3
    Am Magnum Store habe ich auch Halt gemacht! 🙂 Lecker aber auch sehr sättigend! 😀
    Ganz liebe Grüße, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    1. Mareike sagt: / 19. Juli 2016

      Ohh was, für drei Wochen? Ich wäre auch so gerne noch länger geblieben <3
      Und ja das stimmt, sättigend war es auch jeden Fall. Aber unglaublich lecker! Ich stehe ja sowieso total auf Essen, dass man sich selber zusammenstellen kann 🙂

  8. Melina Alt sagt: / 17. Juli 2016

    Wow, deine Bilder aus Florenz sind soooo wunderschön ♥
    Liebst, Melina
    http://www.melinaalt.de

    1. Mareike sagt: / 19. Juli 2016

      Dankeschön <3

  9. Carmen sagt: / 18. Juli 2016

    Oh Florenz gehört zu meinen absoluten Lieblingsstädten! Die Stimmung ist einfach traumhaft – la Dolce Vita Perfektion würde ich sagen. Die Bilder sind wunderschön liebe Mai!
    Liebste Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

    1. Mareike sagt: / 19. Juli 2016

      Ohh ja, da kann ich dir nur zustimmen!

  10. Kathleen Weiß sagt: / 18. Juli 2016

    Oh wow 🙂 Jetzt will ich auch mal nach Florenz. Deine Bilder sind wirklich beeindruckend.

    Liebe Grüße,
    Kathleen von http://www.kathleensdream.de

    1. Mareike sagt: / 19. Juli 2016

      Dankeschön 🙂
      Florenz sollte man definitiv mal gesehen haben!

  11. Christine sagt: / 18. Juli 2016

    Florenz ist so eine schöne Stadt! Ich war vor zwei Jahren dort, leider etwas früh im Jahr und somit hatte ich dort Regen… in Italien! Damit habe ich nicht wirklich gerechnet. Aber die Stadt ist einfach toll! Und irgendwann muss ich noch mal später im Jahr dorthin.

    1. Mareike sagt: / 19. Juli 2016

      Ohh nein, das tut mir Leid. Bei uns war es dafür teilweise schon ganz schön heiß, da macht es dann auch nicht mehr ganz so viel Spaß durch die Stadt zu laufen. Also so was dazwischen wäre eigentlich ganz gut 😀

  12. Carolin Se sagt: / 18. Juli 2016

    Wow! Die Fotos sind wirklich total beeindruckend <3 Ich war leider noch nie in Italien, aber nächstes Jahr soll es endlich mal soweit sein 🙂

    http://nilooorac.com/

    Liebe Grüße

    1. Mareike sagt: / 19. Juli 2016

      Dankeschön <3 Dann wünsche ich dir jetzt schon mal ganz viel Spaß, du wirst es ganz sicher auch lieben 🙂

  13. Melanie Dörner sagt: / 18. Juli 2016

    Sehr schöne Fotos, ich war noch nie in Italien aber es ist sicher eine Reise Wert 🙂
    Das Eis sieht auch sehr lecker aus

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    1. Mareike sagt: / 19. Juli 2016

      Das ist es definitiv! Schon allein für das italienische Eis und die Pizza 😀

  14. advance-your-style sagt: / 19. Juli 2016

    Ich will auch! So lange steht Florenz schon auf meiner Reiseliste … ein Wochenende sollte doch mal drin sein, oder?!
    Liebe Grüße,
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    1. Mareike sagt: / 19. Juli 2016

      Ja das sollte es! Ich drück dir die Daumen, dass du bald mal die Zeit dafür findest <3

  15. Dolna sagt: / 21. Juli 2016

    Such an amazing post of this beloved city of mine! Great photos, I could look at even more of your shots! xx

  16. aar-beratung sagt: / 20. August 2016

    Ich hätte gern noch mehr Fotos gehabt. (-; Ich bin noch nie in Florenz gewesen und freu mich immer etwas von der Welt zu sehen. Danke fürs Teilen von deinen Erlebnissen.

  17. Amelie sagt: / 14. Februar 2017

    Wunderwunderschöne Bilder, liebe Mai!
    Nach Florenz möchte ich diesen Sommer auch unbedingt noch einmal reisen und deine tollen Eindrücke verstärken diesen Wunsch noch mehr! 😉

    Allerliebste Grüße,
    Amelie | https://amelieruna.wordpress.com/

    1. Mai sagt: / 14. Februar 2017

      Vielen Dank, liebe Amelie!

      Ich kann dir Florenz nur empfehlen. Ich habe mich vom ersten Moment an sofort in diese Stadt verliebt. Wirklich – es ist einfach traumhaft schön dort.

      Liebste Grüße,
      Mai